Ratgeberseite Tipp24

Bei meiner täglichen Informationstour durch meine Nachrichtenquellen wie Heise online, c‘t die aktuellen Tageszeitung und online Newsletter bin ich auf einen Block oder besser eine Ratgeberseite gestoßen, über die ich hier kurz berichten möchte und die eure Aufmerksamkeit verdient.
Unter www.tipp24.org findet ihr ein relativ frisches Portal, auf dem die Macher der Seite Produkte testen, Empfehlungen geben und den ein oder anderen Live-Hack veröffentlichen, der einen Zielpublikum zwischen 20 und 35 Jahren anspricht. Sie geben Hilfestellung bei Fragen wie „was soll ich schenken“ bis hin zu wie bekomme ich kurzfristig ein Candle-Light Dinner für zwei Leute auf den Tisch. Interessant dabei ist, dass mehr oder weniger die Leser den Redakteuren die Themen vorgeben, was zu testen ist. So haben die Kollegen beispielsweise in der aktuellen Jahreszeit in der viel Schnupfen, Erkältung und Ähnliches uns alle plagt gebeten, doch einmal die besten online Apotheken zu prüfen und die Erfahrungen auf der Tipp 24 Webseite zu publizieren.
Auch spannend um nicht zu sagen lustig fand ich den Beitrag zum Thema „Was soll ich zum Valentinstag schenken“, bei dem die Redakteure sich von kleinen Nettigkeitsgeschenken bis hin zu luxuriösen Reisen eine Menge haben einfallen lassen und sozusagen eine Wunschliste für Verliebte zusammengetragen haben. Auch sind sich die Kollegen nicht zu schade, in ihrer eigenen vorhandenen Musterküche nicht nur Küchengeräte zu testen sondern dort auch das ein oder andere Mittagessen zuzubereiten, die Zubereitung zu filmen und zu dokumentieren und anschließend in Form von Bildern und Videos auf der Webseite live zu stellen.
Was auffällt ist die bunte Mischung zwischen erklärenden Text, ansprechenden Bilder sowie selbst gemachten Videos, dies an keiner anderen Stelle zum Thema Produkttest oder Empfehlung bzw. Ratgeber gibt. Im Gespräch mit dem Chefredakteur des Portals wurde auch sehr schnell deutlich, dass der zeitliche Aufwand all diese Artikel zu erstellen und zu publizieren und dabei noch auf ein hohes Qualitätsmaß zu achten durchaus massiv zu Buche schlägt. Daher bleibt zu wünschen dass die Macher der Seite möglichst bald Ihr Zielpublikum finden und damit eine treue Leserschaft haben.
Wir werden auf alle Fälle regelmäßig wieder in die Seite rein schauen und uns inspirieren lassen. Im übrigen gibt es zur Webseite auch eine Fanpage bei Facebook die ihr hier verlinkt findet.

Web Datarooms als effektive Lösung im Internet Zeitalter

Internet Datenräume sind effektiv

WWW Datarooms sind auf keinen Fall einfach nur virtuelle Kopien von herkömmlichen Datenräumen.
Internet Datenräume sind in allerlei Beziehungen leistungsfähiger sowie zielführender als konventionelle Funktionn zur Dateien-Ablage.

Einfache Handhabung und verständliche Routinen

  • Virtuelle Datenräume sind leicht sowie einfach zu handhaben. Alle Benützer sparen von der ersten Minute an Arbeitszeit bei der Gebrauch
  • Dank die integrierte Verschlagwortung kommen alle Anwender noch schneller zum Ergebnis, zumal Sie nur die Papiere anschauen, welche für sie wirklich wichtig sind .
  • Überflüssiges Recherchieren in unendlichen Papierdokumenten entfällt.

Leichtes sowie praxis-erprobtes Konzept

  • Alle Anwender können ganz ohne Einweisung, Schulung oder Selbst-Studium des Leitfadens sogleich mit der Beschäftigung im Dataroom anfangen und dadurch effizient sein.
  • Alle Anwender findet sich angesichts des unmissverständlich strukturierten Designs und der unkomplizierten Operation im WWW-Datenraum augenblicklich zurecht.
  • Alle Anwender „sieht“ nur die Funktionen sowie Eigenschaft des Internet Datenraums, die er auch tatsächlich bedienen darf. Damit unterbleiben überflüssige Ablenkungen automatisch .

Aus dem Stand nutzbar

  • Für die Nutzung braucht der Anwender lediglich seinen Computer sowie einen Web-Zutritt
  • Dank der Gegebenheit, dass Internet Archive über jeden beliebigen World Wide Web-Webbrowser genutzt werden können, wird keine zusätzliche Anwendung auf dem Computer, Tablet oder Personal Computer des Anwender erforderlich.
  • Jedweder Anwender kann damit auch praktisch gesprochen sofort starten
  • Das Einspielen von Anwendungen entfällt und ebenso die intern EDV-Abteilung wird entlastet, da sie ganz und gar nicht noch eine Anwendung einrichten sowie in Schuss halten muss

Dokumentenmanagement-Features helfen bei der Strukturierung

  • Auf Wunsch können Benutzer und Systemadministratoren der virtuellen Datenräume Dateien auch noch extra bearbeiten und kennzeichnen
  • Mit Hilfe von Dokumentenattributen und Dokumentenarten können Dokumente Web Archiv rund um die Uhr weiterführend Kategorien zugeordnet werden sowie damit ein Schriftstück einem Themengebiet oder einer Problematik zugeordnet werden.
  • Weiterführend stellt das Internet-Archiv mit den so genannten Meta-Tags ganz und gar ungehindert konfigurierbare Schriftstück-Felder zur Verfügung, die es erlauben einem Schriftstück sonstige Suchbegriffe zuzuordnen. Das schafft eine leistungsfähige Gliederung und Klarheit.

Alle Anwender bleiben wo ebendiese sind – im Büro

  • Bei der effektiveb Gebrauch von virtuellen Datarooms unterbleiben Reisezeiten, Reisespesen sowie häufig anfallende Reisespesen von jetzt auf gleich
  • Jedweder Nutzer kann von seinem Arbeitsstelle aus direkt mit dem Studium und der Suche in Dateien beginnen. Das spart zum einen Zeit und ist für die meisten Menschen deutlich stressfreier und leistungsfähiger, da sie sich in einer bekannten Umgebung wieder finden.
  • Die andernfalls gängigen Mietgebühren für physische Datenräume sowie die damit häufig ebenso verbundenen Aufwaände für Bewachung, Sicherheitsfirmen oder Speisen fallen weg.

Effizienz durch paralleles Bearbeiten

Ein ganz und gar nicht zu vernachlässigender Aspekt bei der effizienten Benutzung von digitalen Datenräumen ist der Fall, dass alle beteiligten Organisationen sofort und ganz besonders zeitgleich arbeiten können.
In der Vergangenheit hatte man oftmals außerdem die Frage, dass der Aktenvorrat nur einmal existiert und sich konkurrierende Organisationen (meist die potenziellen Käufer) sich ganz und gar nicht physisch zu sehen bekommen sollten. Dadurch resultierte oftmals eine nacheinander gelagerte Arbeit am Datenbeistand. D.h. jede Nachfragephase musste mit einem potenziellen Nachfrager nach dem anderen aufeinander folgend durchgeführt. Das kostete Zeit und verursachte Kosten.
Mit WWW Datenräumen lassen sich derartige Prozesse ohne Bedrohung parallelisieren und damit sowohl zeitlich straffen als auch finanziell effektiver gestalten.

Was sollen Web-Archiv-Mieter beachten?

Im Gegensatz zum körperlichen Datenraum sollen die Papiere für einen WWW-Datenraum infolge der Natur der Sache digital – folglich papierlos – bestehen. Laut der Praxis des Dataroom-Teams ist das inzwischen zu min. 50% schon gegeben. Für die aller meisten Nutzer ist es deshalb auch überhaupt kein großes Problem zu den bereits eingescannten Dokumenten und Dateien die noch fehlenden Papiere zu scannen und in den virtuellen Datenraum zu kopieren.

Mit integrierten Verbindungen binden Sie ihre IT-Systeme an Online-DMS an

Zu guter letzt können Unternehmen, die Web Archive dauerhaft verwenden, vorhandene EDV-Systeme mit der Online-API an das Online-Archiv anbinden.
Die anpassbare SOAP-Schnittstelle ermöglicht es, dass jedes existierende EDV-System simpel und gesichert seine bestehenden Dokumente und Dokumente mit dem Web Datenraum austauschen kann und damit gewährleistet ist, dass zum Beispiel einzigartige und dessen ungeachtet effektive Ablagearchive erstellt werden.
– So eignet sich docurex® virtuelle Datenräume auch als zentrales Dokumenten-Datenraum im World Wide Web, auf das Benutzer wie gewohnt über die Netz-GUI zugreifen, dessen Akten aber maschinell von bestehenden Informationstechnik-Systemen der Firma per Schnittstelle geliefert werden.
So machen Benutzer aus der vorhandenen EDV-Landschaft ein eingebettetes System ohne die Investition in ihre existierende EDV-Strukturen zu gefährden.
Auf diese Weise ist ein virtueller Datenraum eine vorteilhafte Erweiterung für alle Unternehmen.

Wozu – zum Henker – brauch ich eine Webseite

Wozu brauche ich eine eigene Webseite?

Schreiben im Web ist außerordentlich angesagt, schon fast cool. So ist diese Popularität auch in keinster Weise verwunderlich, dass sich damit eine total eigenständige Community, die der Online Artikel Schreiber, herausgebildet hat. Bei anderen Menschen stoßen Blogger oft auf Irritation, weshalb die Schreiber so extrem vom Artikel verfassen schwärmen. Einigen Mitmenschen bewegt daher eine Frage, wieso überhaupt bloggen? Wer braucht so was überhaupt?

Bloggen, weil das die persönlichen Interessensgebiete beinhaltet

Es sind sehr zahlreiche Gründe, wieso man sich durchaus einmal dazu hinreißen lassen sollte, selbst mit dem Bloggen anzufangen. Einerseits bietet Artikel selbst schreiben von Texten in Bloganwendungen die Möglichkeit, eigene Standpunkte zu vertreten. Häufig dauert das Schreiben auch keinesfalls lange, bis sich Gleichgesinnte eingefunden haben. So erhält man zügig eine feine Gemeinschaft um sich hinzu oder wird auch Teil der solchen Community.

Doch es muss noch nicht einmal etwas Ausgefallenes sein, weshalb man sich fürs Schreiben bei einem Blog hinreißen könnte. Selbst bevor man sich dabei etwas von der Seele schreiben möchte, ist ein Blog das optimale Mittel dazu. Denn auf jeden Fall lassen sich die verschiedensten Blogs ebenfalls komplett nach eingenem Gusto schreiben, folglich so, damit sie keinsfalls durch andere Personen und andere Interessierte, die niemals erwünscht sein müssen, einfach mitverfolgt werden könnten. Mein Tip: Schau mal auf einem Reise-Blog vorbei . Da bekommt man nicht nur Lust aufs Schreiben sondern Fernweh gleich mit dazu.

Einkommen erwirtschaften fast im Vorbeigehen mit dem Webauftritt

Doch bei diesen Faktoren gibt es auch dazu weitere Vorzüge, die dem zugute sprechen, weshalb man tatsächlich einen Blog wie etwa www.unternehmer-portal.net gestalten sollte. Da – mit einem eigenen Blog kann man auch gutes Geld machen. Selbst wenn es dazu einige Euro für einen Monat erwirtschaftet: man kann viel verfassen, was man will ist keinesfalls gezwungen, irgendetwas zu veröffentlichen oder sich an bestimmte Zeiten zu binden. Hat man Möglichkeit zum Schreiben, macht man das, hat man null Lust, dann eben nicht. Und trotzdem kann immer wieder Geld gemacht werden. So gibt es viel mehr mehr Websites, auf denen man Werbeflächen auf dem eigenen thematischen Blog zu attraktiven Preisen anbieten kann. So kann man sich tatsächlich ein regelmäßiges kleines Einkommen erreichen.

Größere Nnischen-Seiten, die meist mit einem CMS wie wordpress betrieben werden, können hier schon fast wieder sehr spezifisch sein, wie etwa ein www.matzes-techblog.de .

IT Hotline für Firmen – die vertragsfreie Computer Support Nummer für mittelständische Unternehmen

IT Hotline für Firmen – die vertragsfreie Computer Support Hotline für mittelständische Behörden

Die Firma Biteno GmbH mit Sitz in Stuttgart bietet mittelständischen Organisationen eine vertragsfreie IT Servicenummer für Rechner – und Netzwerkprobleme. Unter der Telefonnummer 0711-4889030 unterstützen erfahrene IT-Experten bei dringenden Beeinträchtigungen und Fragestellungen rund um PC, Mobilrechner, Laptop, Netz, Server und Software.

Die Idee ist dabei so einfach wie bestechend: IT Hilfestellung wenn Instituten ihn nötig haben, und das zu geringen Kosten – ohne Wartungsvertrag.

9 von 10 Fehler an Computern, Servern oder in Netzen lassen sich heute dank Fernwartung abstellen. Dabei bleibt sowohl der Benutzer als auch der IT-Experte an seinem Arbeitsplatz. Der Kunde und IT-Experte verständigen sich über das Telefon – der IT-Profi lenkt per Fernwartung den Rechner des Benutzers und löst dessen Herausforderung. Der Computer-Nutzer sieht dabei alles, was der IT-Support-Mitarbeiter macht und hat damit alle Änderungen im Blick.

Die IT Support Servicenummer der Firma Biteno GmbH existiert bereits seit 2001. Seit dieser Zeit haben die IT-Fachleute des IT Systemhauses von Service Kiosk IT Consulting GmbH vielen Firmen, Gewerbetreibenden, Organisationen und Behörden kurzfristig bei IT-Schwierigkeiten beistehen können.

Die häufigsten Störungen an der IT Support Hotline sind statistisch gesehen der Zugriff auf oder das Verschicken von Mails. Egal ob Microsoft Outlook oder ein weiteres Email-Programm nicht tut oder der selbst betriebene Microsoft Exchange Server den Dienst verweigert – die IT-Experten von Service Kiosk IT Consulting GmbH helfen hier weiter. Ein Android-Mobil-Telefon, iPhone oder Blackberry sind ebenso im Handumdrehen eingerichtet und tun anschließend ihren Dienst miteinander mit der Software.

Ebenso professionell helfen die IT-Spezialisten bei der Administration von Microsoft Netzen mit Active Directory Strukturen oder der Verwaltung eines Small Business Servers. Oft treten auch wesentliche Probleme wie Virenbefall oder Sicherheitsthemen auf, die in der Regel keine Verzögerung dulden.

Die Spezialisten an der IT Hotline von Service Kiosk helfen schnell, unproblematisch und professionell. Abgerechnet wird die Dienstleistung direkt per Rechnung pro Viertelstunde. – Aus mehr als 11 Jahren Praxis wissen die Profis von Service Kiosk IT Consulting: Die allermeisten Computer Probleme sind innerhalb von weniger als einer halben Stunde beseitigt.

Interessierte Firmen erreichen den vertragsfreien IT Support der Biteno GmbH werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Rufnummer 0711-4889-030. Auch außerhalb dieser Zeiten stehen die IT-Spezialisten auf Wunsch gerne bereit.

Das IT-Systemhaus Biteno GmbH mit Sitz in Stuttgart bietet mittelständischen Kunden ein großes Leistungsportfolio in den Bereichen Computer Support, Computer Consulting, Hosting und EDV-Kurz- oder Langzeitmiete. Die Kundenzufriedenheit steht dabei immer im Zentrum. Weitere Unterlagen zum Unternehmen Service Kiosk IT Consulting GmbH finden Sie unter: www.astiga.com